Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Übersicht

Blättern

Schulprojekte mit der SpardaSpendenwahl unterstützen

SpardaSpendenWahl: nachhaltige Schulprojekte unterstützen!

Bewerbungen noch bis Mitte Mai möglich
SpardaSpendenWahl: nachhaltige Schulprojekte unterstützen!

Die SpardaSpendenWahl 2022 geht in ihrem zehnten Jahr in die entscheidende Phase. Ab sofort ist die Abstimmung eröffnet – und jeder kann mitmachen. Auf www.spardaspendenwahl.de stellen Schulen aus dem gesamten Geschäftsgebiet ihre Projekte zur Wahl. Die Ideen stehen unter dem Motto „Heute nachhaltig für morgen handeln“ und sind vielseitig: Sie reichen vom Engagement für die plastikfreie Schule über die Förderung von Gärten oder Fahrradunterständen bis hin zu Projekten für mehr Zivilcourage. „Das Engagement der Schüler ist beeindruckend und verdient Unterstützung. Je mehr Menschen abstimmen, desto besser – und bis zum 17. Mai freuen wir uns über weitere Bewerbungen“, erklärt Dominik Schlarmann. Er ist Vorstand der Sparda-Bank West und Vorstand des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank West, der den Wettbewerb veranstaltet.

Dabei sein lohnt sich für alle
Mitmachen geht ganz einfach: Ab sofort kann jeder bis zum 31. Mai online für das Lieblingsprojekt voten. Dafür hinterlässt man seine Mobilfunknummer auf dem Profil einer Schule und erhält per SMS drei Abstimmcodes, die 48 Stunden lang gültig sind. Diese können dreimal für das gleiche oder auch für drei verschiedene Projekte verwendet werden. Der Einsatz für die Schulen lohnt sich: 200 Ideen werden mit insgesamt 400.000 Euro gefördert und die Chancen auf einen Gewinn sind überdurchschnittlich hoch. Weitere nachhaltige Ideen sind noch bis zum 17. Mai willkommen – so lange können sich Fördervereine von Grund- und weiterführenden Schulen noch in einer der Kategorien „sehr kleine“, „kleine“, „mittelgroße“ und „große Schulen“ bewerben.

Begleitende Jubiläumsaktion auf Instagram
Für Teilnehmer der vergangenen Jahre gibt es zum zehnjährigen Jubiläum eine besondere Aktion: Ab sofort läuft bis zum 10. Juni eine Instagram-Challenge, bei der Teilnehmer der vergangenen Jahre ein Bild oder Video ihrer Teilnahme bei der SpardaSpendenWahl mit dem Hashtag #spardathrowback posten können. Der Gewinnsparverein belohnt dies mit 15 zusätzlichen Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro, die unter den nominierten Schulfördervereinen verlost werden.

„Wir freuen uns, dass unser Wettbewerb nun schon so lange so erfolgreich ist“, erläutert Dominik Schlarmann. „Auf diese Weise können wir langfristig etwas für die Schulen in unserer Region bewirken. Deshalb passt es auch so gut, dass unser Wettbewerb im Jubiläumsjahr unter dem Motto der Nachhaltigkeit steht.“ Jetzt sei es wichtig, dass sich wieder möglichst viele Menschen beteiligen – denn das mache den eigentlichen Erfolg der SpardaSpendenWahl aus.

Mehr Informationen unter www.spardaspendenwahl.de

Über den Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West
Bereits seit über 70 Jahren gibt es den Gewinnsparverein, dem die Kunden der Sparda-Bank West beitreten können. Das Gewinnsparen funktioniert dabei sehr einfach: Kunden, die Gewinnsparlose zum Preis von jeweils 5 Euro erwerben, sparen 3,75 Euro und setzen 1,25 Euro ein, um tolle Preise zu gewinnen und über die Reinerträge des Gewinnsparens Gutes zu ermöglichen. Denn von jedem Gewinnspielanteil über 1,25 Euro werden 31,25 Cent verwandt, um Vereine bei ihrem gemeinnützigen und wohltätigen Engagement nachhaltig zu unterstützen.

Über die Sparda-Bank West
Die Sparda-Bank West gehört zu den großen genossenschaftlichen Kreditinstituten für Privatkunden in Deutschland. Ihr Unternehmenssitz liegt in Düsseldorf und mit Münster als Zweigniederlassung hat die Bank einen weiteren Hauptstandort. Das Kerngeschäftsgebiet der Sparda-Bank West erstreckt sich über fast ganz Nordrhein-Westfalen bis hin zu den ostfriesischen Inseln im Norden von Niedersachsen. Seit mehr als 120 Jahren bietet sie ihren nun über 560.000 Mitgliedern und mehr als 660.000 Kunden faire und kompetente Finanzberatung. Das Kreditinstitut verzeichnet eine Bilanzsumme von über 12 Milliarden Euro.

Im Internet ist die Sparda-Bank West mit der eigenen Website www.sparda-west.de vertreten. In den sozialen Medien präsentiert sich die Genossenschaftsbank auf Facebook (www.facebook.com/spardabankwest) sowie Instagram (www.instagram.com/spardawest) und informiert ihre Fans und Follower über Angebote, Services sowie ihr gemeinnütziges Engagement.

Über die Sparda-Banken

Die Sparda-Banken in Deutschland sind elf Genossenschaftsbanken, die im Verband der Sparda-Banken e. V. zusammengeschlossen sind.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen? Die wichtigsten Rufnummern auf einem Blick:

Fragen zum Anschreiben AGB:
0211 23932 4500

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88

Für alle anderen Anliegen:
0211 23 93 23 93

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!