Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Aktuelle Informationen

Allgemeine Informationen

Der Sparerpauschbetrag wird zum 01.01.2023 erhöht

Das Gesetz zur Erhöhung des Sparerpauschbetrags wurde verabschiedet.
Das sind die Änderungen ab 01.01.2023:

  • Für Einzelpersonen erhöht sich der Sparerpauschbetrag von derzeit 801 auf 1.000 Euro
  • Bei zusammenveranlagten Lebenspartnern erhöht sich der Sparerpauschbetrag von 1.602 auf 2.000 Euro.

Wir passen zum 01.01.2023 die unbefristeten Freistellungsaufträge, die bei uns eingereicht wurden, automatisch an:

  • Sie haben aktuell den maximalen Betrag von 801 Euro bis auf weiteres erteilt?
    Dann erhöht sich dieser Betrag automatisch auf 1.000 Euro zum 01.01.2023. Sie müssen dafür nichts tun.
  • Sie haben aktuell den maximalen Betrag von 1602 Euro bis auf weiteres erteilt:
    Dann erhöht sich dieser Betrag automatisch auf 2.000 Euro zum 01.01.2023. Sie müssen dafür nichts tun.
  • Ihr Freistellungsauftrag bei uns ist aktuell niedriger als die mögliche Obergrenze?
    Dann erhöhen wir diesen zum 01.01.2023 prozentual um 24,84 % und runden kaufmännisch auf volle Euro auf.

Sie möchten Ihren Freistellungsauftrag ab 01.01.2023 anders aufteilen?

Dann loggen Sie sich einfach in Ihren Online-Banking ein und ändern Sie Ihren Freistellungsauftrag im Service-Center ab. Alternativ finden Sie den Freistellungsauftrag auch hier auf unserer Homepage.

Unser SB-Service vor Ort für Ihre Bankgeschäfte

Austausch der Selbstbedienungsgeräte

Die wirtschaftliche Förderung der Mitglieder, Kundinnen und Kunden der Sparda-Bank West ist und bleibt das Unternehmensziel unserer Genossenschaftsbank. Dabei ist es uns besonders wichtig, dass Sie als Kundin oder Kunde Ihre Bankgeschäfte einfach erledigen können – egal, ob Sie dafür unser Online-Banking nutzen oder uns vor Ort in der Filiale besuchen.

Damit Sie Ihre täglichen Bankgeschäfte wie gewünscht bequem und sicher erledigen können, statten wir unsere Sparda-Bank Filialen in diesem Jahr Schritt für Schritt mit neuen Selbstbedienungsgeräten (SB-Geräte) aus. Diese verfügen dann über die modernste Sicherheitstechnik. Denn die installierte Software der aktuellen Geräte wird nicht mehr unterstützt.

Sie wollen wissen, wie Sie zum Beispiel den Belegscanner als Ersatz für die GiroScanBox nutzen können? Dann schauen Sie gern in unsere Bedienungsanleitung

Bild Negativzinsen

Gute Neuigkeiten: Sparda-Bank West streicht zum 1. Juli Verwahrentgelt und Negativzins

Ihre Sparda-Bank West verzichtet auf das Verwahrentgelt auf Girokonten und passt den Negativzins für Tagesgeldkonten auf 0,0 Prozent an

Als Genossenschaftsbank reagieren wir unmittelbar auf die aktuelle Zinsentwicklung und wollen die positiven Effekte an unsere Kundinnen und Kunden weitergeben. Daher haben wir kurzfristig beschlossen, ab Juli auf die Erhebung des Verwahrentgelts für das Girokonto sowie auf die Negativzinsen beim Tagesgeld b.a.w. zu verzichten.

Wir sind sehr gerne für Sie da.

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns

0211 23 93 23 93

0211 23 93 23 93

Filialfinder

Filialfinder
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen? Die wichtigsten Rufnummern auf einem Blick:

Fragen zum Anschreiben AGB:
0211 23932 4500

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88

Für alle anderen Anliegen:
0211 23 93 23 93

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!