Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Bausparvertrag

Mit dem Bausparvertrag in das eigene Zuhause

Jetzt Guthaben ansparen und günstiges Darlehen sichern

Um den Traum von der eigenen Immobilie zu verwirklichen, ist eine frühzeitige Planung wichtig.
Ein Bausparvertrag bietet attraktive Zinsen auf das angesparte Guthaben und sichert zudem ein günstiges Darlehen für Ihr Bauvorhaben.

Ein Leben lang Miete zu bezahlen, muss nicht sein! Mit einem Bausparvertrag schaffen Sie eine solide Kapitalbasis für den Kauf eines eigenen Hauses oder einer Eigentumswohnung. Schließen Sie jetzt einen Bausparvertrag ab und sichern Sie sich damit ein günstiges Bauspardarlehen!

Wie funktioniert ein Bausparvertrag?

Kurz und knapp erklärt im Video der Bausparkasse Schwäbisch Hall.

  • Guthaben mit Zinsen ansparen
  • Günstiges Bauspardarlehen sichern
  • Staatliche Bauförderung nutzen


Das Geld aus dem Bausparvertrag können Sie zum Bauen, Kaufen oder Modernisieren einer Immobilie verwenden.

Abspielen

Bausparvertrag online abschließen

Jetzt Bausparvertrag abschließen und von erhöhter Wohnungsbauprämie profitieren!

Ein Bausparvertrag ist gerade in unruhigen Zeiten eine sichere Basis und hilft dabei, systematisch und planbar Eigenkapital aufzubauen. Mit einem Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall sparen Sie nicht nur ein Guthaben zum Kaufen, Bauen oder Modernisieren einer Immobilie an, sondern sichern sich auch ein günstiges Bauspardarlehen. So können Sie auch in Zukunft von den aktuell niedrigen Bauzinsen profitieren!

In 2021 wurde zudem die staatliche Wohnungsbauprämie erhöht, auch die Einkommensgrenzen wurden angehoben, so dass nun noch mehr Menschen von der staatlichen Förderung profitieren können. Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit unseren Bauspar-Experten und informieren Sie sich über Ihre Fördermöglichkeiten! Wer möchte, kann den Bausparvertrag auch direkt online abschließen!

erhöhte Bausparprämie

Bausparkasse Schwäbisch Hall

Unser Partner aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Mit starken Partnern aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, wie der Bausparkasse Schwäbisch Hall, vervollständigen wir unser Angebot.

Mit 90 Jahren Erfahrung und 7 Millionen zufriedenen Kunden ist die Bausparkasse Schwäbisch Hall der perfekte Partner für Ihren Bausparvertrag!

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und Marktführer im Bausparen in Deutschland.

Werden auch Sie jetzt ein Teil der größten Bauspargemeinschaft der Welt!

Bausparkasse Schwäbisch Hall - Logo
Starker Partner für Bausparverträge: Bausparkasse Schwäbisch Hall

Phasen des Bausparvertrages

Sparphase und Zuteilung – Darlehensphase und Tilgung

Ein Bausparvertrag besteht aus drei Phasen: Ansparphase, Zuteilungsphase sowie Darlehens- und Tilgungsphase.

  • Sparphase:
    In der Sparphase wird das Guthaben aufgebaut. Bausparer in dieser Phase überweisen monatlich eine im Bausparvertrag fixierte Rate, die sogenannte Sparrate, an die Bausparkasse und sparen so ein Guthaben an. Die Sparphase dauert so lange, bis das vereinbarte Mindestguthaben erreicht ist, dies sind meist 40 bis 50 Prozent der vereinbarten Bausparsumme.
  • Zuteilungsphase:
    Hat ein Bausparer 40 bis 50 Prozent der vereinbarten Summe angespart, Mindestspardauer und Mindestvertragslaufzeit erreicht, so beginnt die Zuteilungsphase beim Bausparen. Der Bausparer hat nun Anspruch auf das vereinbarte Bauspardarlehen. Sollten zu viele Bauwillige gleichzeitig ihr Darlehen abrufen, entscheidet die höchste Bewertungszahl, welches Darlehen zuerst zugeteilt wird.
  • Darlehensphase:
    Das Bauspardarlehen ist nun zugeteilt und der Bausparer kann über die vereinbarte Bausparsumme verfügen und damit z.B. den Bau oder Kauf einer Immobilie finanzieren.
  • Tilgungsphase:
    Parallel zur Darlehensphase tritt auch die Tilgungsphase ein. Das Bauspardarlehen muss nun abbezahlt werden, die vereinbarte Kreditsumme durch monatliche Raten getilgt werden.

Wie hoch Ihre Bausparsumme letztendlich ist und welcher Tarif beim Bausparen für Sie passend ist, können Sie über unseren Bausparrechner ermitteln. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach dem passenden Bauspartarif! Vereinbaren Sie einfach einen kostenfreien Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Rechner für den Bausparvertrag

Mit dem Bausparrechner zum Wohnglück

Mit unserem Bausparrechner ermitteln Sie schnell Ihren Kapitalbedarf! Wählen Sie in unserem Rechner zum Bausparen einfach Ihre geplante Bausparsumme und die voraussichtliche Laufzeit aus – der Bausparrechner liefert Ihnen sofort passende Tarife zu Ihrem Vorhaben!

Sparen, Bauen, Modernisieren oder Anschlussfinanzierung: Unser Rechner für Bausparer unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Bauspartarif!

*Sie werden auf eine Seite außerhalb des Verantwortungsbereiches der Sparda-Bank weitergeleitet. Für den Inhalt der vermittelten Seite haftet nicht die Sparda-Bank, sondern der Herausgeber dieser Webseite.

Vorteile eines Bausparvertrages

Bausparen mit der Sparda Bank und unserem Partner Bausparkasse Schwäbisch Hall

Mit einem Bausparvertrag können Sie sich jetzt schon die aktuell niedrigen Zinsen für die Zukunft sichern!

Vorteile unseres Bausparvertrages

  • Günstiges Darlehen mit Zinssicherheit: Zum Bauen, Kaufen oder Modernisieren
  • Staatliche Förderung möglich1
  • Bereits 7 Millionen zufriedene Bausparer!
  • Jetzt bis zu 0,25 % Zinsen auf Ihr Guthaben sichern²
  • NEU: Angebot für junge Leute unter 22 Jahre

Mit einem Bausparvertrag der Bausparkasse Schwäbisch Hall können Sie sicher Eigenkapital für die eigene Immobilie aufbauen – bereits seit 90 Jahren!

1 Bei Berechtigung. Die jeweiligen Voraussetzungen müssen erfüllt sein.
2 0,10 % Grundverzinsung plus 0,15 % Zinsplus. Sowohl bei Darlehensverzicht als auch bei Darlehnsinanspruchnahme. Das Zinsplus wird bei der ersten Auszahlung aus der zugeteilten Bausparsumme fällig und dem Bausparguthaben gutgeschrieben. Die Vertragslaufzeit bis zur Zuteilung muss mindestens 5 Jahre betragen.

Fragen und Antworten zum Bausparvertrag

Bausparen mit unserem Partner Bausparkasse Schwäbisch Hall

Der größte Vorteil ist, dass Sie mit einem Bausparvertrag absolute Zinssicherheit haben. Die Zinsen für die Zukunft werden Ihnen bereits bei Abschluss des Bausparvertrags garantiert.

Die aktuelle Niedrigzinsphase bietet für alle künftigen Bauherren eine gute Gelegenheit, sich ein günstiges Darlehen zu sichern.

Ihr Bausparguthaben und das Bauspardarlehen können Sie zum Beispiel zum Bau oder Kauf einer Immobilie sowie zur Modernisierung oder Umschuldung verwenden.

Auch der Kauf einer Küche, der Bau eines Kamins oder einer Sauna sind mit dem angesparten Guthaben möglich. Ihr Berater informiert Sie gerne ausführlich über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten und Fördermöglichkeiten vom Staat.

Der Bausparvertrag ist zuteilungsreif, wenn Sie …

  • 40 bzw. 50 Prozent der vereinbarten Bausparsumme angespart haben (abhängig von Ihrem Bauspartarif).
  • die Frist für die Mindestsparzeit beendet haben.
  • die Mindestbewertungszahl für Ihren Bausparvertrag erreicht haben.

Sobald diese drei Punkte erfüllt sind, ist Ihr Bausparvertrag zuteilungsreif, Sie können sich nun die Bausparsumme auszahlen lassen. Die Bausparsumme besteht aus Ihrem eingezahlten und verzinsten Guthaben sowie dem bei Vertragsabschluss gewährten Bauspardarlehen (50 oder 60 Prozent der Bausparsumme).

Es gibt kein konkretes Datum, wann ein Bausparvertrag zuteilungsreif ist! Bei Vertragsabschluss teilt Ihnen die Bausparkasse Schwäbisch Hall allerdings ein unverbindliches, voraussichtliches Datum für die Zuteilung Ihres Bausparvertrages mit. Meist kann dieser Termin auch eingehalten werden.

Manchmal verändert sich die Lebenssituation und ein plötzlicher Kapitalbedarf oder eine Neuausrichtung der eigenen Finanzplanung bringen Sie zu der Überlegung, Ihren Bausparvertrag zu kündigen. Dies ist natürlich möglich, aber nicht immer ratsam.

Kündigungsfristen im Bausparvertrag:

Beachten Sie bei einer Kündigung die Kündigungsfristen in Ihrem Bausparvertrag, ansonsten drohen Ihnen mitunter Gebühren. Auch für staatliche Förderungen, wie die Arbeitnehmersparzulage oder die Wohnungsbauprämie, gibt es Sperrfristen.

Vertragsanpassung:

In einigen Fällen kann es daher sinnvoll sein, den Bausparvertrag nicht zu kündigen, sondern den Vertrag den neuen Gegebenheiten und Wünschen anzupassen. Vereinbaren Sie hierzu einfach einen Termin mit Ihrem Berater!

Kündigung eines Bausparvertrages:

Sie sind sich sicher und möchten Ihren Bausparvertrag kündigen? In diesem Fall müssen Sie eine schriftliche Kündigung einreichen, in welcher Sie bitte die Bausparnummer Ihres Bausparvertrages nennen sowie den Zeitpunkt der Kündigung. Für weitere Fragen vereinbaren Sie am besten einen Termin mit Ihrem Berater.

Weitere Informationen zur Kündigung eines Bausparvertrages finden Sie auf der Webseite der Bausparkasse Schwäbisch Hall.

Alle, die den Erwerb einer Immobilie planen, auch wenn dieser Plan noch Zukunftsmusik ist, sollten über einen Bausparvertrag nachdenken. Mit einem Bausparvertrag können Sie Eigenkapital ansparen und bei Zuteilung später ein Darlehen zu heute schon feststehenden Konditionen erhalten.

Auch wenn Sie schon eine Immobilie besitzen, kann ein Bausparvertrag sinnvoll sein, um spätere Modernisierungen durchzuführen. Oder Sie schließen einen Bausparvertrag als Anschlussfinanzierung ab, um eine bestehende oder neue Baufinanzierung bei Ablauf der Zinsfestschreibung abzulösen.

Beratung zur Baufinanzierung

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Baufinanzierung oder Ihrem Bausparvertrag?

Bei einem persönlichen Beratungsgespräch nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen zu Baufinanzierung und Bausparvertrag!

Sollten Sie an einer Baufinanzierung interessiert sein, halten Sie für die Beratung bitte den ausgefüllten Terminvorbereitungsbogen zur Baufinanzierung bereit.

Wir sind sehr gerne für Sie da.

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns

0211 23 93 23 93

0211 23 93 23 93

Filialfinder

Filialfinder
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

0211 23 93 23 93

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88
(Mo. bis Fr. von 8:00 bis 20:00 Uhr)

Sie möchten uns Ihr Anliegen schreiben?

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!