Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Nachhaltige Fonds

Nachhaltige Geldanlage mit der Sparda-Bank und
Union Investment

Langfristig Geld anlegen mit dem "PrivatFonds: Nachhaltig"

Für uns und Union Investment – unserem Partner für Fonds – gehört Nachhaltigkeit zum genossenschaftlichen Selbstverständnis. Wir haben den Anspruch, langfristig zu handeln, da uns bewusst ist, dass eine florierende Wirtschaft von einer intakten Ökologie abhängig ist. Auch für uns steht Nachhaltigkeit für einen verantwortlichen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen. Um nachhaltig zu investieren ist es daher notwendig, dass

  • ökologische
  • ethische
  • soziale
  • ökonomische

Belange in einem guten Verhältnis zueinanderstehen.

Für nachhaltige Investmentfonds von Union Investment kommen daher nur Unternehmen, Staaten oder Fonds in Frage, die nachhaltig handeln.

Breit aufgestellt: Vermögenscheck

Nachhaltige Fonds

Union Investment

  • Nachhaltige Fonds von Union Investment erfüllen die ESG-Kriterien
  • Risikostreuung durch eine breit gefächerte Anlage
  • Auch für Wertpapiereinsteiger geeignet
Abspielen
Sticker: Machen statt wollen

Kümmern Sie sich jetzt um Ihre Geldanlage

Jetzt einfach machen statt wollen!

Viele Entscheidungen werden gern auf die lange Bank geschoben. Sehr oft solche, die man eigentlich schon immer treffen sollte. Darum ist machen statt wollen immer eine gute Entscheidung. Auch beim Geldanlegen.

Und das Machen geht ganz einfach. Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich. Es ist also ganz einfach, sich um das eigene Geld zu kümmern.

PrivatFonds: Nachhaltig

Mit einem guten Gefühl in nachhaltige Fonds investieren

Im privaten Alltag wird Nachhaltigkeit heute von vielen Menschen ganz selbstverständlich gelebt: Mehrweg statt Einwegbecher, Kauf von Bio-Produkten, Recycling von Papier und Glas sowie Fahrrad statt Auto. Auch bei der Geldanlage ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema: Investieren Sie mit einem guten Gefühl in nachhaltige Fonds!


PrivatFonds: Nachhaltig (Union Investment)



ISIN:WKN:Fondskategorie:Anlagehorizont:
LU1900195949A2N73WModerner Mischfonds /
Multi-Asset-Fonds
4 Jahre oder länger

Chancen und Risiken des Mischfonds

Chancen des PrivatFonds: Nachhaltig

  • Begrenzung von Wertschwankungen
  • Investition in nachhaltige Werte
  • Aktives Vermögensmanagement

Risiken des PrivatFonds: Nachhaltig

  • Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie Ertragsrisiko
  • Wechselkursrisiko
  • Risiko des Anteilswertrückganges wegen Zahlungsverzug /-unfähigkeit einzelner Aussteller bzw. Vertragspartner

Jetzt weiterempfehlen und adidas-Gutschein über 50 Euro sichern

Das Kunden-werben-Kunden-Programm unseres Partners Union Investment

Empfehlen Sie jetzt die Geldanlage in Fonds bei unserem Partner Union Investment an Ihre Freunde und Ihre Familie weiter. Weiterempfehlen lohnt sich, denn für Ihre erfolgreiche Werbung sichern Sie sich 50 Euro für den adidas Onlineshop.

Rendite mit gutem Gewissen

Investieren Sie in einen nachhaltigen Fonds –
PrivatFonds: Nachhaltig

  • Investitionen in Gesundheit und Bildung
  • Umweltschonende Energie gewinnen
  • Nachhaltige Mobilität
  • Investitionen in Zukunftstechnologien


Weil auch das, was nach uns kommt, wichtig ist!

Abspielen

Union Investment: Unser Partner für Fonds

Nachhaltige Fonds

Für Union Investment gehört Nachhaltigkeit und nachhaltiges Investieren seit mehr als 60 Jahren zum genossenschaftlichen Selbstverständnis.

Kriterien für nachhaltige Fonds:

Nachhaltige Fonds von Union Investment, wie der „PrivatFonds: Nachhaltig“, investieren nur in Unternehmen, welche auf der einen Seite den wirtschaftlichen Anforderungen genügen und auf der anderen Seite nachhaltige Kriterien erfüllen, die sogenannten ESG-Kriterien.

ESG-Kriterien für nachhaltige Fonds

  • Umwelt (Environmental)
  • Soziales (Social)
  • Gute Unternehmensführung (Governance)

Darüber hinaus prüft das Fondsmanagement von Union Investment, ob Unternehmen in Kontroversen verwickelt sind und wie nachhaltig Unternehmen innerhalb ihres Geschäftsmodells handeln.

Sie möchten nachhaltig Geld anlegen und haben noch Fragen?

Unsere Anlageberater stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung!

Bei einem Beratungstermin können wir Ihnen in Ruhe die Risiken und Chancen, die mit einer Geldanlage in nachhaltige Fonds verbunden sind, erläutern und Sie beim Kauf des Fonds unterstützen.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Beratungstermin.

Möchten Sie mehr über das Thema Nachhaltigkeit erfahren?

Im Bereich Themenwelten haben wir Ihnen viele interessante Informationen zusammengestellt. So finden Sie auch Tipps, wie Sie Ihren Alltag nachhaltiger gestalten können.

Fragen und Antworten zur Geldanlage

Nachhaltige Fonds

Was ist ESG?

Bei der nachhaltigen Geldanlage hat sich der Begriff „ESG“ als Standard etabliert.

Die Abkürzung ESG steht für:

  • Environment (E)
  • Social (S)
  • Governance (G)

Environment steht für Umwelt und betrachtet Aspekte wie Umweltverschmutzung und -gefährdung genauer.
Social steht für soziale Themen, wie Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz oder gesellschaftliches Engagement.
Governance steht für eine gute und nachhaltige Unternehmensführung.

Was sind ESG-Fonds?

Unter ESG-Fonds versteht man Fonds, welche Investitionen nach den oben genannten ESG-Kriterien tätigen.
ESG-Fonds sind also nachhaltige Fonds, die Umwelt, nachhaltige Unternehmensführung und soziale Aspekte bei Investitionen berücksichtigen.

Ein Fonds ist ein Aufbewahrungsort für Geldmittel. Das gesammelte Geld wird in der Regel gewinnbringend investiert. Private Anleger investieren häufig in Investmentfonds, wie Aktienfonds oder Immobilienfonds.

- Mischfonds

Ein klassischer Mischfonds ist ein Investmentfonds, welcher nicht nur in Aktien oder Anleihen investiert, sondern beide Anlageklassen (Assetklassen) mischt.

- Multi-Asset-Fonds

Moderne und weiterentwickelte Mischfonds nennt man Multi-Asset-Fonds. Klassische Mischfonds investieren in der Regel nur in Aktien und in Anleihen. Multi-Asset-Fonds nutzen hingegen bei der Vermögensanlage weitere Anlageklassen (Assetklassen), wie Immobilien, Rohstoffe, etc. So zeigen Multi-Asset-Fonds in der Regel eine noch breitere Risikostreuung als klassische Mischfonds.

Bei der Geldanlage gibt es verschiedene Vermögensanlagen zur Auswahl, sogenannte Assetklassen – auch Anlageklassen genannt. Jede Assetklasse hat verschiedene Eigenschaften (z.B. langfristige oder kurzfristige Laufzeit) und somit unterscheiden sich die Anlageklassen auch im Verhältnis von Chance und Risiko.

Wichtige Assetklassen bzw. Anlageklassen im Überblick:

  • Aktien (Anteile an Unternehmen)
  • Verzinste Anlagen (Renten oder Anleihen)
  • Immobilien (auch Immobilienfonds)
Weitere Anlageklassen sind Bargeld, Rohstoffe und Sammlerstücke von Wert.

Je nachdem wie für Sie als Anleger die Vorstellung von Chance und Risiko ausfällt, werden in Ihrem Portfolio die verschiedenen Anlageklassen gewichtet. Der richtige Mix ist bei der Geldanlage ein wichtiges Kriterium!

Haben Sie bei Ihrer Geldanlage den richtigen Mix bereits gefunden?
Gerne stehen Ihnen unsere Anlageberater für einen persönlichen Termin zur Verfügung!

Wir sind sehr gerne für Sie da.

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Schreiben Sie uns

Schreiben Sie uns

0211 23 93 23 93

0211 23 93 23 93

Filialfinder

Filialfinder
Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Rufen Sie uns an - wir sind gerne rund um die Uhr für Sie da.

0211 23 93 23 93

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88
(Mo. bis Fr. von 8:00 bis 20:00 Uhr)

Sie möchten uns Ihr Anliegen schreiben?

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!