Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Übersicht

Blättern

Logo der SpardaSpendenWahl

10 Jahre SpardaSpendenWahl – die Erfolgsgeschichte geht weiter!

10 Jahre SpardaSpendenWahl – die Erfolgsgeschichte geht weiter!
3,3 Millionen Euro für Schulen in der Region

Seit zehn Jahren gibt es die SpardaSpendenWahl und mit diesem Jubiläum kann der Onlinewettbewerb für Schulen auf eine beeindruckende Bilanz blicken: Fast 3.400 spannende Projekte standen bisher im Wettbewerb. Insgesamt haben in neun Jahren rund 1.900 Schulen teilgenommen, viele davon sogar mehrfach. Knapp die Hälfte aller Gymnasien und Gesamtschulen im Geschäftsgebiet der Sparda-Bank West war schon einmal dabei. Und auch über die Schulen hinaus ist die Resonanz überwältigend: Mehr als 2,9 Millionen Menschen haben ihre Stimme für Projekte abgegeben. „Die SpardaSpendenWahl hat sich zur festen Größe in der Region entwickelt. Das ist ein Grund zu feiern!“, erklärt Dominik Schlarmann, Vorstand der Sparda-Bank West und Vorstand des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank West, der den Wettbewerb veranstaltet.

Beeindruckende Beteiligung, viele Gewinner
So lädt die Sparda-Bank West zu verschiedenen Gewinnspielen auf Facebook ein. Zudem gibt es vom 3. Mai bis zum 10. Juni eine Instagram-Challenge, bei der Teilnehmer der vergangenen Jahre ein Bild oder Video ihrer vorgestellten Projekte mit dem Hashtag #spardathrowback hochladen können. Dafür vergibt der Gewinnsparverein 15 zusätzliche Spenden in Höhe von jeweils 1.000 Euro an die entsprechenden Schulfördervereine. Daneben läuft natürlich die aktuelle SpardaSpendenWahl regulär bis zum 31. Mai 2022 weiter. Das bedeutet: Die Zahlen werden bald noch beeindruckender sein. Schon jetzt steht fest, dass es nach dem diesjährigen Wettbewerb 1.750 Gewinnerprojekte gibt – und die Fördervereine der Gewinnerschulen dann insgesamt 3,3 Millionen Euro erhalten haben!

Flexibel auf Bedürfnisse reagieren
Details zur Geschichte der Wahl lassen sich auf der Jubiläumsseite unter www.spardaspendenwahl.de/10jahre/ nachlesen. Dabei wird deutlich, wie vielseitig und lebendig der Wettbewerb aufgesetzt ist. Die Mottos, unter denen die SpardaSpendenWahl bisher stand, reichen von der Frage, wie sich die Zukunft gestalten lässt, über die Begeisterung für Kultur bis hin zum Sport. Wie wichtig es ist, aktuelle Herausforderungen aufzugreifen, haben zudem die beiden vergangenen Jahre gezeigt. 2020 hat sich der Gewinnsparverein unter dem Eindruck der Pandemie entschlossen, den laufenden Wettbewerb zu stoppen. Unkomplizierte, rasche Hilfe war gefragt. Statt der Wettbewerbspreisgelder gab es insgesamt 400.000 Euro spontane Soforthilfen, die Digitalisierungsprojekten der Schulen zugutegekommen sind. 2021 wurde der Wettbewerb gleich ganz unter das Thema Digitalisierung gestellt. „Uns ist es wichtig, auf Bedürfnisse zu reagieren, um die Schulen in der Region nach Kräften zu unterstützen“, erläutert Vorstand Dominik Schlarmann.

Jetzt unbedingt teilnehmen!
Auch in diesem Jubiläumsjahr greift die SpardaSpendenWahl wieder ein aktuelles Motto auf: „Heute nachhaltig für morgen handeln.“ Noch bis zum 17. Mai können sich die Grund- und weiterführenden Schulen mit ihren Fördervereinen aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Sparda-Bank West bewerben – und ihre nachhaltigen Projekte unter www.spardaspendenwahl.de vorstellen: ob es um Umwelt- und Klimaschutz, soziales Bewusstsein oder andere Beiträge für eine lebenswerte Zukunft geht. Ab dem 3. Mai sind dann die Internetnutzer gefragt. Sie stimmen online für ihre Lieblingsprojekte ab und küren auf diese Weise die Gewinner. Denn Mitmachen lohnt sich: 200 Schulen erhalten insgesamt 400.000 Euro an Fördergeldern. Dominik Schlarmann ergänzt: „Eines steht fest: Die SpardaSpendenWahl geht weiter – und ich lade alle Menschen aus unserem Geschäftsgebiet herzlich dazu ein, mitzumachen und Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein!“

10 Jahre SpardaSpendenWahl:
Die Zahlen auf einen Blick

1.857 Schulen
haben in neun Jahren teilgenommen – mindestens einmal, viele Schulen auch mehrere Male.

3.384 Projekte
haben die teilnehmenden Schulen in neun Jahren vorgestellt.

1.350 Gewinnerprojekte
wurden in neun Jahren gefördert, mit dem zehnten Jahr werden es 1.750 Projekte sein.

2,9 Millionen Euro
wurden bislang an Spendengeldern vergeben – mit dem Jubiläumsjahr 2022 sind es 3,3 Millionen Euro.

2.934.000 Abstimmende
haben sich in neun Jahren online an der SpardaSpendenWahl beteiligt.

Mehr Informationen unter www.spardaspendenwahl.de

Über den Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West
Bereits seit über 70 Jahren gibt es den Gewinnsparverein, dem die Kunden der Sparda-Bank West beitreten können. Das Gewinnsparen funktioniert dabei sehr einfach: Kunden, die Gewinnsparlose zum Preis von jeweils 5 Euro erwerben, sparen 3,75 Euro und setzen 1,25 Euro ein, um tolle Preise zu gewinnen und über die Reinerträge des Gewinnsparens Gutes zu ermöglichen. Denn von jedem Gewinnspielanteil über 1,25 Euro werden 31,25 Cent verwandt, um Vereine bei ihrem gemeinnützigen und wohltätigen Engagement nachhaltig zu unterstützen.

Über die Sparda-Bank West
Die Sparda-Bank West gehört zu den großen genossenschaftlichen Kreditinstituten für Privatkunden in Deutschland. Ihr Unternehmenssitz liegt in Düsseldorf und mit Münster als Zweigniederlassung hat die Bank einen weiteren Hauptstandort. Das Kerngeschäftsgebiet der Sparda-Bank West erstreckt sich über fast ganz Nordrhein-Westfalen bis hin zu den ostfriesischen Inseln im Norden von Niedersachsen. Seit mehr als 120 Jahren bietet sie ihren nun über 560.000 Mitgliedern und mehr als 660.000 Kunden faire und kompetente Finanzberatung. Das Kreditinstitut verzeichnet eine Bilanzsumme von über 12 Milliarden Euro.

Im Internet ist die Sparda-Bank West mit der eigenen Website www.sparda-west.de vertreten. In den sozialen Medien präsentiert sich die Genossenschaftsbank auf Facebook (www.facebook.com/spardabankwest) sowie Instagram (www.instagram.com/spardawest) und informiert ihre Fans und Follower über Angebote, Services sowie ihr gemeinnütziges Engagement.

Über die Sparda-Banken

Die Sparda-Banken in Deutschland sind elf Genossenschaftsbanken, die im Verband der Sparda-Banken e. V. zusammengeschlossen sind.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen? Die wichtigsten Rufnummern auf einem Blick:

Fragen zum Anschreiben AGB:
0211 23932 4500

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88

Für alle anderen Anliegen:
0211 23 93 23 93

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!