Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Übersicht

Blättern

SpardaSpendenWahl

Digitales Lernen unterstützen – jetzt abstimmen!

SpardaSpendenWahl 2021: Voting startet, Bewerbungen weiter möglich
Digitales Lernen unterstützen – jetzt abstimmen!

Distanz- und Wechselunterricht sind in den Schulen der Region weiterhin ein großes Thema. Umso wichtiger ist es nun, die Eltern, Lehrer und Schülerinnen und Schüler in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Dafür lohnt es sich, ab sofort an der Abstimmung zur SpardaSpendenWahl 2021 teilzunehmen. Bei dem Online-Wettbewerb präsentieren Grund- und weiterführende Schulen aus dem gesamten Kerngeschäftsgebiet der Sparda-Bank West ihre Ideen und Projekte unter dem Motto „Gemeinsam digital wachsen und lernen“. Vorgestellt werden die Beiträge unter www.spardaspendenwahl.de. Dort entscheidet sich auch, wer einen der mit insgesamt 400.000 Euro dotierten Förderpreise erhält.

Mitmachen ist einfach
„Unsere Schulen sind aktuell dringend auf jede Form von Unterstützung angewiesen“, erklärt Dominik Schlarmann, Vorstand der Sparda-Bank West und Vorstand des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank West, der den Wettbewerb zum neunten Mal veranstaltet. In diesen Funktionen ruft er dazu auf, sich bis zum 20. Mai auf der Wettbewerbsseite für die Schulprojekte einzusetzen. Das geht einfach und kostenlos: Interessierte hinterlassen auf dem Profil ihrer favorisierten Schule ihre Mobilfunknummer und erhalten drei Abstimmcodes. Innerhalb von 48 Stunden können diese drei Stimmen dann eingelöst werden. Dabei ist es ihnen überlassen, ob sie alle Stimmen für ein Projekt abgeben oder mit ihnen verschiedene Ideen unterstützen.

Gute Gewinnchancen
Aktuell haben sich 326 Schulen in den vier Kategorien „sehr kleine“, „kleine“, „mittelgroße“ und „große Schulen“ beworben. Die Beiträge sind schon jetzt enorm vielseitig und reichen von Ideen für das Digitale Klassenzimmer über Unterricht in Programmiersprachen bis hin zu Robotik-Projekten. Da es insgesamt 200 Preise zu verteilen gibt, stehen die Chancen auf einen Gewinn gut. „Wir freuen uns, wenn noch weitere Schulen an dem Wettbewerb teilnehmen und die Chance nutzen. Schließlich sind Bewerbungen noch bis zum 6. Mai möglich“, erklärt Dominik Schlarmann.

Tipps für die Teilnehmer
Um auf ihre digitalen Projekte aufmerksam zu machen, erhalten die Schulen Unterstützung: Das Team der SpardaSpendenWahl sendet ihnen per E-Mail verschiedene Hinweise und Materialien. Auch auf der Wettbewerbsseite gibt es eine umfangreiche Tipp-Sammlung. Immer mit dem Ziel, dass möglichst viele junge Menschen von dem Online-Wettbewerb profitieren. Dominik Schlarmann: „Im Sinne unserer genossenschaftlichen Philosophie der Solidarität und Gemeinschaft freuen wir uns über jeden Bewerber und jede abgegebene Stimme!“

Mehr Informationen unter www.spardaspendenwahl.de.

Über den Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West
Bereits seit über 60 Jahren gibt es den Gewinnsparverein, dem die Kunden der Sparda-Bank West beitreten können. Das Gewinnsparen funktioniert dabei sehr einfach: Kunden, die Gewinnsparlose zum Preis von jeweils 5 Euro erwerben, sparen 3,75 Euro und setzen 1,25 Euro ein, um tolle Preise zu gewinnen und über die Reinerträge des Gewinnsparens Gutes zu ermöglichen. Von jedem Gewinnspielanteil über 1,25 Euro stehen nämlich 31,25 Cent für gemeinnützige und wohltätige Zwecke zur Verfügung.

Über die Sparda-Bank West
Die Sparda-Bank West gehört zu den großen genossenschaftlichen Kreditinstituten für Privatkunden in Deutschland. Ihr Unternehmenssitz liegt in Düsseldorf und mit Münster als Zweigniederlassung hat die Bank einen weiteren Hauptstandort. Das Kerngeschäftsgebiet der Sparda-Bank West erstreckt sich über fast ganz Nordrhein-Westfalen bis hin zu den ostfriesischen Inseln im Norden von Niedersachsen. Seit über hundert Jahren bietet sie ihren nun über 577.000 Mitgliedern und mehr als 682.000 Kunden faire und kompetente Finanzberatung. Das Kreditinstitut verzeichnet eine Bilanzsumme von 13,1 Milliarden Euro.

Im Internet ist die Sparda-Bank West mit der eigenen Website www.sparda-west.de vertreten. In den sozialen Medien präsentiert sich die Genossenschaftsbank auf Facebook (www.facebook.com/spardabankwest) sowie Instagram (www.instagram.com/spardawest) und informiert ihre Fans und Follower über Angebote, Services sowie ihr gemeinnütziges Engagement.

Über die Sparda-Banken

Die Sparda-Banken in Deutschland sind elf Genossenschaftsbanken, die im Verband der Sparda-Banken e. V. zusammengeschlossen sind.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen? Die wichtigsten Rufnummern auf einem Blick:

Fragen zum Anschreiben AGB:
0211 23932 4500

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88

Für alle anderen Anliegen:
0211 23 93 23 93

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!