Sparda-Bank West eG
Login

Bitte wählen Sie Ihr Bankinstitut

Übersicht

Blättern

Logo der SpardaSpendeWahl

Die SpardaSpendenWahl feiert zehnjähriges Jubiläum

Die SpardaSpendenWahl feiert zehnjähriges Jubiläum
Jetzt geht’s los: 400.000 Euro für nachhaltige Schulprojekte

Die SpardaSpendenWahl geht ab sofort in die zehnte Runde: Seit 2013 macht der Online-Wettbewerb deutlich, wie sehr sich die Schulen in der Region engagieren – und wie viele Menschen bereit sind, das mit ihrer Stimme zu unterstützen. „Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, dass wir auch im Jubiläumsjahr wieder 200 Schulprojekte mit insgesamt 400.000 Euro fördern können“, berichtet Dominik Schlarmann, Vorstand der Sparda-Bank West und Vorstand des Gewinnsparvereins bei der Sparda-Bank West, die den Wettbewerb veranstaltet. Das Motto ist dabei nicht nur gesellschaftlich hoch aktuell, es passt auch hervorragend zum langjährigen Einsatz aller Beteiligten: „Heute nachhaltig für morgen handeln“.

Projekte online vorstellen
Fördervereine von Grund- und weiterführenden Schulen sind aufgerufen, sich mit ihrem nachhaltigen Projekt zu bewerben. Dabei kann es um Umwelt- und Klimaschutz, soziales Bewusstsein oder andere Beiträge für eine lebenswerte Zukunft gehen. Einzige Voraussetzung: Die Schulen müssen aus dem Geschäftsgebiet der Sparda-Bank West kommen, das sich über fast ganz Nordrhein-Westfalen bis hin zu den ostfriesischen Inseln im Norden von Niedersachsen streckt. Wer teilnehmen möchte, stellt einfach das Projekt auf derWettbewerbsseite www.spardaspendenwahl.de vor. Bewerbungen sind bis spätestens 17. Mai möglich. Der Fairness halber verteilen sie sich auf die vier Kategorien „sehr kleine“, „kleine“, „mittelgroße“ und „große Schulen“ – je nach Schülerzahl.

Zusätzliche Challenge auf Instagram zum Jubiläum
Ab dem 3. Mai sind dann die Internetnutzer gefragt, online für ihre Lieblingsprojekte abzustimmen und auf diese Weise die Gewinner zu küren. Die 200 Preise verteilen sich dabei auf 50 Gewinner je Kategorie. Diese stehen am 31. Mai um 16 Uhr fest – dann endet die SpardaSpendenWahl 2022. Für Schulfördervereine, die schon einmal am Wettbewerb teilgenommen haben, gibt es in diesem Jahr zum 10-jährigen Jubiläum noch eine zusätzliche Chance: Wer Presseinformation an der Instagram-Challenge der Sparda-Bank West teilnimmt, hat Aussichten auf eine zusätzliche Finanzspritze für den entsprechenden Schulförderverein. Dafür müssen Nutzer ihre Bilder oder Videos von Schulprojekten, die in den letzten zehn Jahren bei der SpardaSpendenWahl vorgestellt wurden, mit dem Hashtag #spardathrowback veröffentlichen. Der Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West lobt dafür 15 Spenden in Höhe von 1.000 Euro aus.

Gemeinschaft zählt
„Mit all diesen Aktionen zeigen wir, wie wichtig uns als genossenschaftlichem Kreditinstitut Werte wie gelebte Gemeinschaft und Solidarität sind“, erklärt Dominik Schlarmann. Gerade aktuell seien viele Menschen verunsichert – da helfe das Bewusstsein, dass es möglich ist, sich mit vereinten Kräften für einegute Zukunft zu engagieren. In diesem Sinne setzt Dominik Schlarmann gerade im Jubiläumsjahr auf eine rege Beteiligung bei der SpardaSpendenWahl: von Schulen genauso wie von den Menschen, denen wie den Kindern und Jugendlichen eine nachhaltige Welt am Herzen liegt.

Mehr Informationen unter www.spardaspendenwahl.de

Über den Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank West
Bereits seit über 70 Jahren gibt es den Gewinnsparverein, dem die Kunden der Sparda-Bank West beitreten können. Das Gewinnsparen funktioniert dabei sehr einfach: Kunden, die Gewinnsparlose zum Preis von jeweils 5 Euro erwerben, sparen 3,75 Euro und setzen 1,25 Euro ein, um tolle Preise zu gewinnen und über die Reinerträge des Gewinnsparens Gutes zu ermöglichen. Denn von jedem Gewinnspielanteil über 1,25 Euro werden 31,25 Cent verwandt, um Vereine bei ihrem gemeinnützigen und wohltätigen Engagement nachhaltig zu unterstützen.

Über die Sparda-Bank West
Die Sparda-Bank West gehört zu den großen genossenschaftlichen Kreditinstituten für Privatkunden in Deutschland. Ihr Unternehmenssitz liegt in Düsseldorf und mit Münster als Zweigniederlassung hat die Bank einen weiteren Hauptstandort. Das Kerngeschäftsgebiet der Sparda-Bank West erstreckt sich über fast ganz Nordrhein-Westfalen bis hin zu den ostfriesischen Inseln im Norden von Niedersachsen. Seit mehr als 120 Jahren bietet sie ihren nun über 560.000 Mitgliedern und mehr als 660.000 Kunden faire und kompetente Finanzberatung. Das Kreditinstitut verzeichnet eine Bilanzsumme von über 12 Milliarden Euro.

Im Internet ist die Sparda-Bank West mit der eigenen Website www.spardawest.de vertreten. In den sozialen Medien präsentiert sich die Genossenschaftsbank auf Facebook (www.facebook.com/spardabankwest) sowie Instagram (www.instagram.com/spardawest) und informiert ihre Fans und Follower über Angebote, Services sowie ihr gemeinnütziges Engagement.

Über die Sparda-Banken

Die Sparda-Banken in Deutschland sind elf Genossenschaftsbanken, die im Verband der Sparda-Banken e. V. zusammengeschlossen sind.

Übersicht

Blättern

Kontakt
Vor Ort
Termin
FAQ
Kontakt

Sie haben Fragen? Die wichtigsten Rufnummern auf einem Blick:

Fragen zum Anschreiben AGB:
0211 23932 4500

Hilfe zum Online-Banking:
0211 23 93 23 88

Für alle anderen Anliegen:
0211 23 93 23 93

Vor Ort

Immer in Ihrer Nähe

Finden Sie schnell und einfach den Weg zur nächsten Filiale oder die nächste kostenfreie Möglichkeit zum Geldabheben.

Termin

Terminvereinbarung

Vereinbaren Sie gerne online Ihren Beratungstermin in einer unserer Filialen.

Übrigens: Bei vielen Themen können Sie sich auch online oder telefonisch beraten lassen!

Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!