Sparda-Bank West eG

 

Fragen & Antworten: SpardaNet-Banking / SEPA-Überweisung

Suche starten
Frage

Warum wird meine Überweisung trotz Kontodeckung abgelehnt?

Antwort

Sie möchten eine SEPA-Überweisung in Höhe des gesetzlich zulässigen Höchstbetrags von 50.000 Euro tätigen und der Kontostand ist hierfür ausreichend. Trotzdem wird die Überweisung vom System mit einer Fehlermeldung abgelehnt.

Aus Sicherheitsgründen haben wir den Überweisungshöchstbetrag für SEPA-Überweisungen reduziert:

Die Höchstgrenze beträgt 1.000 Euro pro Überweisung und Tag.

Für Limitänderungen senden Sie uns bitte eine Nachricht aus dem Post-Center des Banking-Portals (keine E-Mail).

Themenbereiche